Offener Ganztag

Unsere Schule ist eine "Offene Ganztagsschule" mit einem Betreuungsangebot bis 16.00 Uhr. Träger der Offenen Ganztagsschule ist die AWO. Nach dem Unterricht nehmen die Kinder an einem gemeinsamen Mittagessen teil, erledigen in der Hausaufgabenbetreuung unter fachkundiger Aufsicht ihre Hausaufgaben und wählen aus den sportlichen, musischen und kreativen Angeboten aus.
Unser Ziel ist eine Unterstützung der Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen der Betreuung der Kinder, der Förderung der Kinder und der Freizeitgestaltung. Die Teilnahme ist freiwillig, da die Angebote zusätzlich zum planmäßigen Unterricht stattfinden. Die Anmeldung eines Kindes ist für die Dauer eines Schuljahres verbindlich.

Zeitrahmen
Die Betreuung wird an allen Schultagen und den beweglichen Ferientagen in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr angeboten. Während der teilnahmepflichtigen Unterrichtszeiten erfolgt keine Betreuung. In den Sommerferien wird die Betreuung für die Dauer von 3 Wochen angeboten. Der Bedarf an Betreuung in den übrigen Ferienzeiten und an anderen Schließungstagen wird jeweils rechtzeitig vorher abgefragt und entsprechend dem Bedarf individuell geregelt.
Durch diese Anmeldung ist eine regelmäßige Teilnahme am Angebot -in der Regel bis 15.00 Uhr- verpflichtend.

Mittagessen
Das Essen ist ausgewogen, kontrolliert, lecker und kindgerecht. Mit der Gestaltung der Mittagessen-Situation verbinden wir nicht nur die Verpflegung der Kinder, sondern auch die Möglichkeit für Austausch, Festigung des Gemeinschaftsgefühls etc. Daher ist es selbstverständlich, dass alle Kinder am Mittagessen teilnehmen.

Hausaufgabenbetreuung
Die Durchführung der Hausaufgaben findet nach dem Mittagessen und nach einer entsprechend individuell längeren oder kürzeren Bewegungspause in unterschiedlich großen Gruppen, statt. Der Zeitrahmen beträgt je nach Altersstufe 30 oder 45 Minuten.
Die Erledigung der Hausaufgaben in der Betreuung enthebt die Eltern nicht von ihrer Gesamtverantwortung für den Hausaufgabenbereich ihrer Kinder. Geeignete  Formen der Informationsweitergabe zwischen Eltern, Lehr- und Betreuungskraft sind eingeführt.


Arbeitsgemeinschaften
Bei der Auswahl der AGs liegt unser Augenmerk vor allem auf den Interessen der Kinder und auf ein vielfältiges Angebot.
Unsere AG-Angebote sind aus den Bereichen Sport, Kunst, Medienpädagogik, Handwerk und Hauswirtschaft. Unsere Arbeitsgemeinschaften richten sich nach dem Wetter und der Jahreszeit und wechseln im Laufe des Jahres.

Kosten
Die Kosten für die Betreuung in der OGS betragen derzeit monatlich 60,00 €. Die Kosten für eine ausgewogene und gesunde Tagesverpflegung betragen zusätzlich monatlich 35,00 €. Beide Beiträge sind für 12 Monate zu zahlen. Die Zahlung erfolgt zum 1. eines jeden Monats per Einzugsermächtigung.

Es kann in bestimmten Fällen zu Kostenvergünstigungen kommen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Koordinatorin.

Joomla templates by a4joomla